Effizienzbonus (ewz)

PDF-VersionPDF-Version

Das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (ewz) bietet seinen Kundinnen und Kunden, die jähr-lich mehr als 60‘000 kWh Energie verbrauchen, einen Effizienzbonus an. Das Angebot richtet sich an Kundinnen und Kunden der Stadt Zü-rich und der leistungsberechtigten Gemeinden im Kanton Graubünden. Weisen diese nach, dass sie die Energie effizient verwenden, profi-tieren sie von einem Effizienzbonus von 1,3 Rp. pro kWh bezogene Wirkenergie.
Mit dem Effizienzbonus fördert das ewz die effiziente Nutzung von Energie und leistet da-mit einen wichtigen Beitrag zu den Zielen der 2000-Watt-Gesellschaft.
Der Effizienzbonus wird gewährt, wenn die Kunden nachweisen, dass sie eine Zielverein-barung zur Steigerung der Energieeffizienz gemäss den Bestimmungen des Energiegeset-zes des Kantons Zürich oder des Energiege-setzes und der Energieverordnung des Bundes abgeschlossen haben und den Nachweis über die Erreichung der vereinbarten Ziele erbringen.
In einer gemeinsamen Vereinbarung wird ein Zielpfad zur Steigerung der Energieeffizienz oder zur Senkung des relativen Energiever-brauchs festgelegt. Die übliche Laufzeit der Vereinbarung beträgt zehn Jahre. Während dieser Zeit müssen Energiesparmassnahmen umgesetzt werden, um den Zielpfad einzuhal-ten.

Massnahmenträger:

ewz

Zeitraum: Seit 2006 (StZH) bzw. 2010 Teile Kt. GR
Kantone: GR, ZH
Gemeinde: Stadt Zürich und einige Gemeinden in Graubünden

Dieser Mustervorstoss soll eine Hilfe darstellen, um das Beispiel in Kantons- und/oder Gemeindeparlamenten einzubringen. Dafür muss der Vorstoss aber unbedingt auf den jeweiligen Kanton resp. die jeweilige Gemeinde angepasst werden (gelb markierte Stellen). Auch kann die Begründung natürlich noch ausgebaut und mit lokalen Aspekten ergänzt werden.

Politische Einbettung

Die Vorgaben im kantonalen Energiegesetz dürfen einen Effizienzbonus nicht verunmögli-chen (Abweichung zur kostengerechten Tarifie-rung) und die Tarifautonomie durch das Elekt-rizitätswerk muss gegeben sein.

Finanzierung

Über Abgaben und Leistungen

Wirkung & Nutzen

Mit dem Effizienzbonus fördert das ewz die effiziente Nutzung von Energie und leistet da-mit einen wichtigen Beitrag zu den Zielen der 2000-Watt-Gesellschaft.
Die Erfahrungen mit dem Effizienzbonus sind positiv. Die Anrechenbarkeit von Ökostrombe-zug ist zugunsten direkter Effizienzmassnah-men reduziert worden. Das Modell wird zur Einführung auf Bundesebene geprüft.

Dokumente

Tarifreglemente für die Kundengruppen A und B (Niederspannung) und C (Mittelspannung). Siehe ewz-Website.