Swissolar Kampagne "Energie von der Sonne"

PDF-VersionPDF-Version

Gemeinsamer Auftritt der wichtigsten Anbieter von Solarenergie. Wärme von der Sonne: Hersteller und Importeure von Sonnenkollektoren Strom von der Sonne: Hersteller und Importeure von Photovoltaikmodulen und Wechselrichtern. Die wichtigste Zielgruppe der Kampagne sind die Endverbraucher. Website, Broschüren, Infoveranstaltungen, Infoline und Messeauftritte sind die zentralen Instrumente, die den potenziellen KäuferInnen von Solaranlagen neutrale und kompetente Auskünfte vermitteln. Eine weitere Zielgruppe sind die von Swissolar geprüften Solarprofis. Fachinformationen, ERFA-Veranstaltungen und Werbemittel sind die wichtigsten Hilfsmittel, um die Solarprofis als kompetente Anbieter auftreten zu lassen.

Massnahmenträger:

Swissolar

Zeitraum: ab 2008
Kanton: Alle

Politische Einbettung

Die wichtigsten Anbieter davon überzeugen, dass Kollektivwerbung Sinn macht.

Finanzierung

Knapp zur Hälfte aus Mitteln von EnergieSchweiz finanziert, Rest aus Firmenbeiträgen.

Wirkung & Nutzen

Marktwachstum im Bereich Solarthermie von jährlich ca. 30% wurde massgeblich davon beeinflusst, ebenso das weiterhin sehr positive Image der Solarenergie.

Organisation: Swissolar
Name: David Stickelberger
Adresse: Neugasse 6
8005 Zürich
Telefon: 044 250 88 33
Email: stickelberger@swissolar.ch
Webseite: http://www.swissolar.ch

Dokumente

Massnahmenpläne (nicht öffentlich)